Medienmitteilungen · Nationales Steuerrecht · Verrechnungssteuerreform · 18. August 2021

Die Verrechnungssteuerreform ist keine Steuersenkungsvorlage

Die Reform der Verrechnungssteuer ist für unsere Mitglieder von grösster Wichtigkeit. Die Vorlage ist für die internationalen Schweizer Industrieunternehmen die aktuell bedeutendste Schweizer Steuerreform. SwissHoldings ist deshalb sehr erfreut, dass die Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats diese Woche auf die Vorlage eingetreten ist und sie in der Gesamtabstimmung deutlich angenommen hat. Im Rahmen …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Rechnungslegung und Berichterstattung · 29. Juli 2021

Comment letter on Exposure draft on amendments to the IFRS Foundation Constitution

SwissHoldings is pleased to provide comments on the Exposure Draft (ED). As stated in its comment letter to the IFRS Foundation Trustees Consultation Paper Sustainability Reporting, SwissHoldings welcomes the initiative to extend the activities of the IFRS towards sustainability reporting. The current situation with a wide variety of demands of sustainability related information and a …
Weiterlesen

Berichte & Studien · Recht · Steuern · Wirtschaft · 19. Juli 2021

Broschüre “SwissHoldings” – Unser Verband kurz und bündig

Erfahren Sie in unserer neuen Broschüre in kurzer und kompakter Form mehr über die Geschäftsstelle und Mitglieder von SwissHoldings, seine Themen sowie seine Aufgaben. Weitere Informationen über unseren Verband finden Sie auch unter “Über uns“. Direkt zum blättern öffnen Download Broschüre pdf To the english version
Weiterlesen

Corporate Social Responsibility · Dossier Konzern-Initiative · Medienmitteilungen · 14. Juli 2021

Gegenvorschlag zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative praxistauglich umsetzen

SwissHoldings hat heute die konsolidierte Eingabe der Wirtschaft zur Verordnung «Gegenvorschlag Unternehmens-Verantwortungs-Initiative» eingereicht. Der Verband begrüsst den Verordnungsentwurf grossmehrheitlich. Mit dem vorgesehenen Instrumentarium liegt eine zukunftsbeständige Lösung vor, welche die wichtigsten Anliegen seiner Mitglieder berücksichtigt. Die damit verbundenen neuen Pflichten sind jedoch herausfordernd, insbesondere im Bereich der Kinderarbeit. Es ist deshalb wichtig, dass die vorgesehene …
Weiterlesen

Corporate Social Responsibility · Dossier Konzern-Initiative · Eingaben / Positionen · 14. Juli 2021

Konsolidierte Stellungnahme der Wirtschaft zu den Ausführungsbestimmungen zu den neuen Sorgfaltspflichten für Unternehmen, Verordnung über Sorgfaltspflichten und Transparenz in den Bereichen Mineralien und Metalle aus Konfliktgebieten sowie Kinderarbeit (VSoTr)

Kurzposition Die Mitglieder unserer Verbände begrüssen den Verordnungsentwurf grossmehrheitlich und sind der Auffassung, dass mit dem vorgesehenen Instrumentarium eine zukunftsbeständige Lösung vorliegt, welche die wichtigsten Anliegen der Wirtschaft gebührend berücksichtigt. Insbesondere werden die Bestrebungen als positiv erachtet, die Verordnungsbestimmungen in enger Abstimmung mit den entsprechenden Regulierungen im internationalen Umfeld zu definieren. Aus Sicht der Wirtschaft …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Nationales Steuerrecht · Verrechnungssteuerreform · 6. Juli 2021

Stellungnahme zur Anpassung der Verordnung über das Meldeverfahren im Konzern bei der Verrechnungssteuer

Das Meldeverfahren für Konzerndividenden ist für die Mitgliedunternehmen von SwissHoldings mit ihren zahlreichen inländischen und ausländischen verbundenen Unternehmen von grosser Wichtigkeit. Verbesserungen beim Meldeverfahren sind bei unseren Mitgliedunternehmen stets willkommen. Die Vernehmlassungsvorlage sieht folgende Erleichterungen vor: Im nationalen Verhältnis soll die für das Meldeverfahren notwendige Beteiligungsquote von 20 Prozent auf 10 Prozent gesenkt werden (Art. …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Nationales Steuerrecht · 29. Juni 2021

Stellungnahme zur Aktualisierung des Kreisschreibens Nr. 5 der ESTV «Umstrukturierungen» vom 1. Juni 2004

SwissHoldings begrüsst es, dass die ESTV die seit dem Erlass des Kreisschreibens 5 vom 1. Juni 2004 eingetretenen Rechtsänderungen zum Anlass für eine umfassende Überarbeitung des Kreisschreibens genommen hat. Gleichzeitig unterstützen wir den Entscheid, den Aufbau des Kreisschreibens beizubehalten, da sich dieser in der Praxis ausserordentlich bewährt hat.   Zu Ziff. 2.2.2 (Gewinnsteuer) Wir begrüssen …
Weiterlesen

Corporate Social Responsibility · Kapitalmärkte · Medienmitteilungen · Rechnungslegung und Berichterstattung · 24. Juni 2021

ESG-Reporting und Sustainable Finance: Auf die Finanzabteilungen Schweizer Konzerne kommen grosse Herausforderungen zu

Spätestens seit der UN-Agenda 2030 ist die zentrale Rolle von Privatinvestitionen zur Erreichung einer nachhaltigen Zukunft breit anerkannt. Die so genannte Sustainable Finance gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Fokus steht hierbei der Finanzplatz. Doch auch kapitalmarktorientierte Industrie- und Dienstleistungskonzerne sind von dieser Entwicklung stark betroffen. Ihr Zugang zum Kapitalmarkt hängt zunehmend auch von ihrem Engagement …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Kapitalmarktrecht · 23. Juni 2021

Vernehmlassungsantwort zur Regulierung von Special Purpose Acquisition Companies (SPACs)

SwissHoldings, der Verband der Industrie- und Dienstleitungskonzerne in der Schweiz, umfasst 59 der grössten Konzerne der Schweiz, welche zusammen rund 70% der gesamten Börsenkapitalisierung der SIX Swiss Exchange ausmachen. Wir danken Ihnen für die Einladung, uns in der titelgenannten Vernehmlassung und namentlich zu den Aspekten Transparenz der Märkte, Anlegerschutz, Marktintegrität sowie Reputationsgefahren zu äussern und …
Weiterlesen

Editorials · Nationales Steuerrecht · 22. Juni 2021

Die Abschaffung der Emissionsabgabe ist richtig

Vergangene Woche stimmte das Parlament der Abschaffung der Emissionsabgabe zu. Eine Abgabe auf der Emission von Eigenkapital ist volkswirtschaftlich schädlich und insbesondere in Wirtschaftskrisen klar kontraproduktiv. Der Beschluss zur Abschaffung dieser Steuer war deshalb längst überfällig und wird von der Wirtschaft klar begrüsst. Die SP hat jedoch bereits das Referendum angekündigt. Eine Volksabstimmung ist damit …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.