Corporate Social Responsibility · Dossier Konzern-Initiative · Medienmitteilungen · 2. Dezember 2022

Bundesrat hält im Bereich der Konzernverantwortung zu Recht an einem international abgestimmten Vorgehen fest

Der Bundesrat hat heute auf Basis eines Berichtes evaluiert, inwiefern sich für die Schweiz ein Anpassungsbedarf infolge der dynamischen Entwicklungen im EU-Recht im Bereich der nachhaltigen Unternehmensführung ergibt. Das Gremium hat in Folge entschieden, bis spätestens im Juli 2024 eine Vernehmlassungsvorlage zur Prüfung der Anwendbarkeit der neuen EU-Regeln für das ESG-Reporting zu erarbeiten. Im Bereich …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · Handels- und Investitionspolitik · 29. November 2022

Vernehmlassungsantwort zur Teilrevision des Bundesgesetzes über Tabakprodukte und elektronische Zigaretten (TabPG)

Zusammenfassung Der Vorentwurf geht über den Volkswillen und den Willen des Parlaments hinaus. Das durch das Parlament am 1. Oktober 2021 verabschiedete Tabakproduktegesetz hat grundsätzlich alle Themen abschliessend geregelt. Die Teilrevision hätte sich daher ausschliesslich auf jene Themen beziehen sollen, die aufgrund der Annahme der Volksinitiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung» …
Weiterlesen

Sessionsticker · 18. November 2022

Sessionsticker Wintersession 2022

Der Sessionsticker gibt einen Überblick über wichtige, in unseren Tätigkeitsbereich fallende Geschäfte, welche in der kommenden Wintersession (28. Nov. – 16. Dez.) im National- und Ständerat behandelt werden. Mit dem Sessionsticker zeigen wir auf, worum es in den Geschäften geht und welche Haltung SwissHoldings dazu einnimmt. Download pdf Sessionsticker Wintersession 2022 – deutsch. Download pdf …
Weiterlesen

Dossier Digitalbesteuerung · Eingaben / Positionen · Internationales Steuerrecht · Nationales Steuerrecht · 14. November 2022

Stellungnahme zur Verordnung des Bundesrats über die Mindestbesteuerung grosser Unternehmensgruppen

Wir bedanken uns bestens für die Gelegenheit, im Rahmen der Umsetzung des OECD/G20-Projekts zur Besteuerung der digitalen Wirtschaft zur Mindestbesteuerungsverordnung Stellung nehmen zu können. 1. Umsetzung der Mustervorschriften Der Verordnungsentwurf sieht vor, dass die vom Inclusive Framework am 14. Dezember 2021 verabschiedeten Mustervorschriften mittels eines Verweises unmittelbar für anwendbar erklärt werden. SwissHoldings unterstützt das vom …
Weiterlesen

Dossier Digitalbesteuerung · Internationales Steuerrecht · Medienmitteilungen · Nationales Steuerrecht · 26. Oktober 2022

WAK-N will 50/50-Verteilung vom Rohertrag der Ergänzungssteuer

Eine Mehrheit der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats will, dass Bund und Kantone je 50 Prozent vom Rohertrag der Ergänzungssteuer erhalten sollen. SwissHoldings, die sich im bisherigen Verlauf der Beratung für den 75/25-Kompromissentscheid des Ständerats und der Kantone (FDK) eingesetzt hat, bedauert diesen Entscheid. Die WAK-N beschloss anfangs dieser Woche mit 13 zu …
Weiterlesen

Updates Wirtschaft · 19. Oktober 2022

Update 2. Quartal 2022 aus dem Fachbereich Wirtschaft

Update aus dem Fachbereich Wirtschaft
Weiterlesen

Updates Steuern · 19. Oktober 2022

Update 2. Quartal 2022 aus dem Fachbereich Steuern

Update aus dem Fachbereich Steuern
Weiterlesen

Updates Recht · 19. Oktober 2022

Update 2. Quartal 2022 aus dem Fachbereich Recht

Update aus dem Fachbereich Recht
Weiterlesen

Updates · 16. Oktober 2022

SwissHoldings Update Oktober 2022

Das SwissHoldings Update Oktober 2022  bietet einen Überblick über laufende und anstehende Geschäfte/Aktivitäten der Geschäftsstelle. Download SwissHoldings Update Oktober 2022 Deutsch pdf
Weiterlesen

Sessionsrückblicke · 29. September 2022

Sessionsrückblick Herbstsession 2022

Nationalrat 22.028 Doppelbesteuerung. Abkommen mit Äthiopien 22.033 Doppelbesteuerung. Abkommen mit Armenien Am ersten Sessionstag stimmte der Nationalrat mit 130 zu 31 Stimmen bei 17 Enthaltungen dem neuen DBA mit Äthiopien zu, das am 29. Juli 2021 in Addis Abeba unterzeichnet wurde. Mit diesem Abkommen kommt das schweizerische Abkommensnetz erstmals in Ostafrika zur Anwendung. Weiter stimmte …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.