Dossier Konzern-Initiative · Medienmitteilungen · 13. Juni 2019

Nationalrat hält an Gegenvorschlag zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative fest

Der Nationalrat hielt heute mit 109 zu 69 Stimmen bei 7 Enthaltungen am umstrittenen indirekten Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» fest. Der Gegenvorschlag enthält weiterhin weltweit einmalige, für die Wirtschaft schädliche Elemente und wird von SwissHoldings deshalb abgelehnt. Weil der jetzt auf dem Tisch liegende Gegenentwurf nicht …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 7. Juni 2019

Empfehlungen SwissHoldings an den Ständerat im Hinblick auf die Beratung zum Aktienrecht am 19. Juni 2019

Eingabe von SwissHoldings zur Aktienrechtsreform an die Mitglieder des Ständerats vom 7. Juni 2019. Download Eingabe (PDF)
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 5. Juni 2019

18.082n: Wichtige Grundsätze im Hinblick auf die Beratung zur Vorlage Global Forum Vorlage im Nationalrat

Eingabe von SwissHoldings an die Mitglieder der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats (WAK-N) vom 5. Juni 2019. Download Eingabe (PDF)
Weiterlesen

Sessionsticker · 29. Mai 2019

Sessionsticker Sommersession 2019

Download (pdf) Sessionsticker Sommersession 2019.
Weiterlesen

Medienmitteilungen · Wettbewerb · 29. Mai 2019

SwissHoldings lehnt Fair-Preis-Initiative und indirekten Gegenvorschlag ab

Die Einführung des Konzepts der relativen Marktmacht ist ungeeignet, um gegen die sog. «Hochpreisinsel Schweiz» vorzugehen. Das Kartellrecht muss weiterhin den Schutz des wirksamen Wettbewerbs bezwecken und nicht die Beeinflussung der Preisgestaltung von Unternehmen oder die Anordnung von Liefer- und Kontrahierungspflichten. SwissHoldings lehnt daher sowohl die Volksinitiative «Stop der Hochpreisinsel – für faire Preise» wie …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 29. Mai 2019

18.082n: Abstimmungsempfehlungen zur Global Forum Vorlage im Hinblick auf die Beratung im Ständerat vom 5. Juni 2019

Eingabe von SwissHoldings an die Ständerätinnen und Ständeräte vom 29. Mai 2019. Download Eingabe (PDF) Download Anhang zur Eingabe (PDF)
Weiterlesen

Dossier Konzern-Initiative · Eingaben / Positionen · 29. Mai 2019

16.077, Entwurf 2: Abstimmungsempfehlungen zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative und zum indirekten Gegenvorschlag

Eingabe von SwissHoldings an die Nationalrätinnen und Nationalräte vom 29. Mai 2019. Download Eingabe (PDF)
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 28. Mai 2019

Vernehmlassungsantwort zur Änderung der Handelsregisterverordnung und Totalrevision der Verordnung über die Gebühren für das Handelsregister

Handelsregisterverordnung; begrüssenswerte Stossrichtung: Wir begrüssen die Stossrichtung der Vernehmlassung, resp. die weitere Umsetzung der Modernisierung und Vereinfachung des Handelsregisters durch die Anpassung der Handelsregisterverordnung. Betreffend zwei Neuerungen möchten wir unsere Zustimmung explizit und spezifisch aussprechen: Sinnvolle Erweiterung des Kreises der anmeldenden Personen, aber mit einer Präzisierung: In Art. 17 HRegV wird der Kreis der Personen ausgeweitet, …
Weiterlesen

Editorials · Steuern · 15. Mai 2019

Eine attraktive Unternehmensbesteuerung kommt der Bevölkerung zugute

Unternehmenssteuern sind ein beutender Standortfaktor. Für internationale Unternehmen sind sie bei der Standortwahl für wertschöpfungsintensive Tätigkeiten besonders wichtig. Weil diese Tätigkeiten bei den Arbeitnehmern für hohe Löhne sorgen und dabei dem Fiskus die höchsten Steuereinnahmen garantieren, möchte jedes Land möglichst viele dieser Tätigkeiten bei sich ansiedeln. Damit eine Politik attraktiver Unternehmenssteuern von den Stimmbürgern unterstützt …
Weiterlesen

Editorials · Steuern · 6. Mai 2019

AHV- Steuerreform: Drei Viertel der internationalen Grosskonzerne erwarten höhere Steuerrechnungen

SwissHoldings hat bei unseren Mitgliedsfirmen eine Untersuchung zu den Folgen der AHV- und Steuervorlage durchgeführt. Dabei wurden auch die von den Kantonen geplanten oder bereits beschlossenen Umsetzungspakete berücksichtigt. Der Gegnerschaft der Vorlage wird weiteren Wind aus den Segeln genommen. Die Ergebnisse der Befragung belegen klar, dass die grüne Kritik von neuen «Steuerschlupflöchern» gänzlich unfundiert ist. …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.