Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 5. März 2021

Eingabe an Nationalrat betr. Covid-19-Gesetz: Problematische Ausweitung Lex Koller

Sehr geehrte Damen und Herren Mitglieder des Nationalrats Sie werden am kommenden Montag über das Covid-19-Gesetz beraten, zu dem die Fahne aktuell noch nicht vorliegt. Im Rahmen desselben gibt es einen Antrag, welcher – wie die zuletzt von der RK-S abgelehnte Pa.Iv. 21.400 – die Bewilligungspflicht gemäss Lex Koller bis zwei Jahre nach Beendigung der …
Weiterlesen

Updates · 26. Februar 2021

SwissHoldings Update Februar 2021

Das SwissHoldings Update Februar 2021 bietet einen Überblick über laufende und anstehende Geschäfte/Aktivitäten der Geschäftsstelle. The Update offers an overview of SwissHoldings’ ongoing and upcoming items of business & activities. Download SwissHoldings Update Februar 2021 Deutsch pdf Download SwissHoldings Update February 2021 English pdf Schweizer Parlament
Weiterlesen

Updates Recht · 25. Februar 2021

Update 4. Quartal 2020 aus dem Fachbereich Recht

Update aus dem Fachbereich Recht  
Weiterlesen

Updates Steuern · 25. Februar 2021

Update 4. Quartal 2020 aus dem Fachbereich Steuern

Update aus dem Fachbereich Steuern  
Weiterlesen

Updates Wirtschaft · 25. Februar 2021

Update 4. Quartal 2020 aus dem Fachbereich Wirtschaft

Update aus dem Fachbereich Wirtschaft  
Weiterlesen

Editorials · 23. Februar 2021

Technologiekritik als Herausforderung für den Wirtschaftsstandort Schweiz

Zunehmend prägen technologiekritische Haltungen die öffentliche Debatte. Ob 5G, Gentechnik oder Pflanzenschutzmittel: Technische Innovationen werden mit dem Hinweis auf potenzielle Risiken abgelehnt. Dies stellt unseren Wirtschaftsstandort, der auf die Innovationsfähigkeit unserer Unternehmen angewiesen ist, vor neue Herausforderungen. Technologischer Fortschritt und Innovationskraft gehören zu den Grundvoraussetzungen für erfolgreiche, prosperierende Gesellschaften. Entgegen dieser Grundannahme aber finden je …
Weiterlesen

Corporate Social Responsibility · Eingaben / Positionen · 18. Februar 2021

Vernehmlassungsantwort zur Strategie «Nachhaltige Entwicklung 2030»

Kurzposition von SwissHoldings SwissHoldings begrüsst, dass die Schweiz ihre Nachhaltigkeitsstrategie entlang der UN-Agenda 2030 ausrichtet. Bereits veröffentlichte Länderberichte zum Stand der Umsetzung der Entwicklungsagenda zeigen auf, dass die Schweiz in wichtigen Bereichen wie Umweltschutz, gesellschaftlicher Zusammenhalt, Lebensqualität und nachhaltiges Wirtschaften Spitzenplätze belegt. Die Wirtschaft trägt bereits heute vielseitig zur Umsetzung der UN-Ziele bei. Das Bewusstsein …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 18. Februar 2021

Eingabe an die RK-NR zur Pa.Iv. RK-NR 21.400 (Lex-Koller)

 Wesentliche positive Effekte der aktuell geltenden Regel: Dass Betriebsstätte Liegenschaften unter der geltenden Regelung keiner Lex Koller Bewilligung bedürfen, hat wesentliche positive Effekte für die Schweiz. Investitionen in Gewerbeimmobilien führen zu einem breiten Angebot an Gewerbeflächen. Dies wiederum begünstigt tiefe Mietpreise. Dies ist wirtschaftlich sinnvoll und hilft der Schweizer Wirtschaft. Pa. Iv. als in der …
Weiterlesen

Sessionsticker · 18. Februar 2021

Sessionsticker Frühjahrssession 2021

Der Sessionsticker gibt einen Überblick über wichtige, in unseren Tätigkeitsbereich fallende Geschäfte, welche in der kommenden Frühjahrssession im National- und Ständerat behandelt werden. Mit dem Sessionsticker zeigen wir auf, worum es in den Geschäften geht und welche Haltung SwissHoldings dazu einnimmt. Download pdf Sessionsticker Frühjahrssession 2021   Parlamentswebseite
Weiterlesen

Dossier Digitalbesteuerung · Editorials · Internationales Steuerrecht · 16. Februar 2021

Das OECD-Digitalbesteuerungsprojekt könnte scheitern – mit potentiell negativen Folgen für die Schweiz

Die Arbeiten an Säule 1 des OECD-Digitalbesteuerungsprojekt sind ins Stocken geraten. Obschon die Reform insgesamt eine erhebliche Herausforderung für den Schweizer Steuerstandort bedeutet, wären die volkswirtschaftlichen Risiken im Falle eines Scheiterns höher. SwissHoldings plädiert deshalb dafür, im weiteren Verfahren den Fokus auf eine umsetzungsorientierte Regulierung zu setzen, welche den unterschiedlichen Geschäftsmodellen der betroffenen Unternehmen Rechnung …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.