Allgemein · Updates Steuern · 10. Mai 2021

Update 1. Quartal 2021 aus dem Fachbereich Steuern

Update aus dem Fachbereich Steuern.
Weiterlesen

Updates Wirtschaft · 10. Mai 2021

Update 1. Quartal 2021 aus dem Fachbereich Wirtschaft

Update aus dem Fachbereich Wirtschaft.
Weiterlesen

Updates Recht · 10. Mai 2021

Update 1. Quartal 2021 aus dem Fachbereich Recht

Update aus dem Fachbereich Recht
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Nationales Steuerrecht · Verrechnungssteuerreform · 10. Mai 2021

Eingabe Sitzung WAK-NR 17. Mai 2021: Position von SwissHoldings zur Verrechnungssteuerreform (21.024)

Sehr geehrte Damen und Herren Nationalrätinnen und Nationalräte Am nächsten Montag werden Sie im Rahmen der Sitzung der WAK-NR die Eintretensdebatte über die Reform der Verrechnungssteuer «21.024. Verrechnungssteuergesetz. Stärkung des Fremdkapitalmarkts» führen. Das Gelingen der Reform ist für unsere Mitglieder von grösster Wichtigkeit. Die Vorlage ist für die internationalen Schweizer Industrieunternehmen die aktuell wichtigste Steuerreform. …
Weiterlesen

Updates · 10. Mai 2021

SwissHoldings Update Mai 2021

Das SwissHoldings Update Mai 2021 bietet einen Überblick über laufende und anstehende Geschäfte/Aktivitäten der Geschäftsstelle. The Update offers an overview of SwissHoldings’ ongoing and upcoming items of business & activities. Download SwissHoldings Update Mai 2021 Deutsch pdf Download SwissHoldings Update May 2021 English pdf  
Weiterlesen

Medienmitteilungen · Nationales Steuerrecht · Verrechnungssteuerreform · 15. April 2021

Dringende Standortreform schafft nachhaltigen Nutzen

Die Wirtschaft begrüsst den Entscheid des Bundesrats, mit der wichtigen Reform der Verrechnungssteuer voranzuschreiten. Die nun vorliegende Botschaft unterbreitet dem Parlament eine wirksame Standortreform, die zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Unternehmensfinanzierung unverzichtbar ist. Sie wird die konjunkturelle Erholung im Nachgang der Krise nachhaltig stützen. Im Interesse von Wertschöpfung und Arbeitsplätzen am Standort Schweiz ist …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Handels- und Investitionspolitik · 1. April 2021

Vernehmlassungsverfahren zur Verordnung über die Einfuhr von nachhaltig produziertem Palmöl aus Indonesien zum Präferenz-Zollansatz

Das umfassende Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen den EFTA-Staaten und Indonesien (CEPA) hält fest, dass nur nachhaltiges Palmöl von den Zollkonzessionen der Schweiz profitieren kann. Die Verordnung setzt die entsprechende Bestimmung des CEPA um. Position von SwissHoldings: Wir unterstützen die Bestrebungen des Bundesrates, das Freihandelsnetz der Schweiz auszubauen und begrüssen das Abkommen mit Indonesien explizit. Der Verband unterstützt …
Weiterlesen

Editorials · 22. März 2021

Bürokratiefalle neue deutsche Quellensteuerregel

Mitte letzten Jahres beschloss die deutsche Finanzverwaltung eine 100-jährige Regelung zu reaktivieren, welche einen verheerenden Bürokratietsunami bei zahlreichen grossen Schweizer Unternehmen und kantonalen Steuerverwaltungen losgetreten hat. Dies ist besonders unverständlich, da der deutsche Fiskus von Schweizer Unternehmen durch diese Reaktivierung keine zusätzlichen Steuereinnahmen einnimmt. Der Grund für diesen Tsunami ist, dass deutsche Steuerbeamte eine zu …
Weiterlesen

Sessionsrückblicke · 19. März 2021

Sessionsrückblick Frühjahrssession 2021

Nationalrat 20.079  Verrechnungssteuergesetz. Änderung (Too-big-to-fail-Instrumente) Der Nationalrat beschloss einstimmig (bei 40 Enthaltungen), dass Zinsen auf sogenannten “Too-big-to-fail”-Instrumenten (TBTF) von Banken weitere fünf Jahre lang von der Verrechnungssteuer ausgenommen werden. Die temporäre Ausnahme von TBTF-Obligationenzinsen von der Verrechnungssteuer ist nötig, um die Finanzmarktstabilität im Krisenfall sicherzustellen. Die Fristverlängerung von fünf Jahren ist eher grosszügig bemessen, aber …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 9. März 2021

Covid-19-Gesetz: Problematische Ausweitung Lex Koller

Sehr geehrte Damen und Herren Mitglieder des Ständerats Sie beraten morgen erneut über das Covid-19-Gesetz und darin über einen Beschluss des Nationalrats zur Einführung eines Art. 8f. Dieser will die Bewilligungspflicht gemäss Lex Koller bis zwei Jahre nach Beendigung der besonderen oder der ausserordentlichen Lage gemäss Epidemiengesetz auf Betriebsstätte-Grundstücke ausdehnen. Wir bitten Sie, dem Nationalrat …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.