Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 20. April 2020

Empfehlungen von SwissHoldings bezüglich allfälliger Dividendenbeschränkungen bei Kurzarbeit

Auf den ersten Blick mag die Forderung sinnvoll erscheinen, wonach es nicht angehen könne, dass ein Unternehmen vom Staat Geld erhält und trotzdem Dividenden an die Eigentümer ausschüttet. Betrachtet man jedoch die Auswirkungen einer solchen Regelung und die praktischen Probleme, die sich aus einer solchen ergeben, muss sie unbedingt vermieden werden. Die Hauptgründe hierfür bestehen …
Weiterlesen

Updates · 15. April 2020

[-available in English-] Update April 2020

Das Update bietet einen Überblick über laufende und anstehende Geschäfte/Aktivitäten der Geschäftsstelle von SwissHoldings. The Update offers an overview of SwissHoldings‘ ongoing and upcoming items of business & activities. Download SwissHoldings Update April 2020 Deutsch pdf Download SwissHoldings Update April 2020 English pdf
Weiterlesen

Editorials · Nationales Steuerrecht · Verrechnungssteuerreform · 7. April 2020

Verrechnungssteuerreform trotz Corona-Krise rasch abschliessen

Die Verrechnungssteuer schmälert die Attraktivität des Schweizer Kapitalmarkts. Insbesondere bei Zinsanlagen stellt sie ein wirtschaftspolitisches Hindernis dar, das dazu führt, dass die Schweizer Konzerne ihre Finanzierung nicht in der Schweiz ausüben. Der Bundesrat hat dieses Problem erkannt. Nun gilt es die angestossene Reform mit ihrem äusserst günstigen Kosten-Nutzen-Verhältnis trotz Corona-Krise rasch voranzutreiben. Letzten Freitag hat …
Weiterlesen

Medienmitteilungen · Nationales Steuerrecht · Verrechnungssteuerreform · 3. April 2020

Verrechnungssteuerreform ist für den Konzernstandort Schweiz essenziell

Der Bundesrat hat heute die Vernehmlassung zur Reform der Verrechnungssteuer eröffnet. Mit der Verrechnungssteuerreform soll der Fremdkapitalmarkt Schweiz gestärkt und Schweizer Konzerne veranlasst werden, ihre Obligationen möglichst in der Schweiz zu emittieren. Ausserdem sollen die Konzerne ihre ausländischen Finanzierungsstrukturen weitestgehend abbauen und die entsprechenden Tätigkeiten in die Schweiz verlagern. Die Reform der Verrechnungssteuer gemäss bundesrätlichem …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 3. April 2020

Stellungnahme SwissHoldings betreffend «Öffentliche Konsultation: Pflichten der Organe von Unternehmen bei drohender Überschuldung sowie Anpassungen des Nachlassverfahrens und Einführung eines einfachen Stundungsverfahrens»

SwissHoldings unterstützt die Bestrebungen des Bundes, die KMU als wichtigen Teil der Schweizer Wirtschaft in der gegenwärtigen Situation zu unterstützen. Die Wirtschaft ist Garant des Wohlstandes in der Schweiz. Auch begrüsst SwissHoldings die Bestrebungen, dass der Rechtsstillstand aufgehoben werden soll. Vor diesem Hintergrund dürften die Vorschläge als zeitlich begrenzte, begrüssenswerte Massnahmen Sinn machen. Gleichzeitig ist …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Nationales Steuerrecht · Steuern · 26. März 2020

Praxisanpassungen MWSTG Thema: Beteiligungen Stellungnahme von Swissholdings zum Entwurf der Praxisfestlegung

Kurzposition Die Praxispräzisierung ist Folge des am 1. Januar 2020 in Kraft getretenen Bundesgesetzes über die STAF und der darin festgehaltenen Aufhebung von Artikel 28 Absatz 2 StHG. Wir begrüssen die vorgeschlagenen Änderungen unter 9.3.1. Durch die Umformulierung des Begriffes einer Holdinggesellschaft unter Ziffer 9.3.2.1 sehen wir jedoch eine unnötige und schädliche Verschärfung der Praxis, …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Steuern · 10. März 2020

SwissHoldings comments on the consultation document regarding the review of Country-by-Country Reporting (BEPS Action 13)

SwissHoldings is fully supporting this successful project which is fundamental for the BEPS initiative objectives. We believe that CbC reporting supports the need for more transparency that is essential to fulfill the BEPS project’s objectives. After the first few years, MNEs have largely set up processes to implement current requirements and continue to improve these processes. …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Nationales Steuerrecht · Steuern · Verrechnungssteuerreform · 10. März 2020

Stellungnahme Vernehmlassung Bundesgesetz über die Durchführung von internationalen Abkommen im Steuerbereich (StADG)

Kurzposition Verständigungsverfahren zur Beseitigung von Doppelbesteuerungen oder sonstiger abkommenswidriger Besteuerungen sind für die Mitgliedunternehmen von SwissHoldings von grosser Bedeutung. Wir sind als Vereinigung der international tätigen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen wohl jener Verband mit den meisten von Verständigungsverfahren betroffenen Unternehmen. SwissHoldings begrüsst die geplante Totalrevision des heutigen Bundesgesetzes über die Durchführung von zwischenstaatlichen Abkommen des Bundes …
Weiterlesen

Compliance · Datenschutz · Dossier Datenschutzrevision · Eingaben / Positionen · 6. März 2020

Kurzupdate zur Beratung des DSG während der Frühjahrssession 2020

Gestern hat der Nationalrat erneut über die Revision des Datenschutzgesetzes beraten (Differenzbereinigung). Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die entsprechende Medienmitteilung: https://www.parlament.ch/de/services/news/Seiten/2020/20200305114957219194158159041_bsd099.aspx Dieser kann entnommen werden, dass das Profiling der gewichtigste Streitpunkt in dieser Vorlage bleibt. Der Nationalrat hält jedoch nicht mehr an seiner Fassung fest, die er in der letzten Herbstsession beschlossen hat. Vielmehr …
Weiterlesen

Corporate Social Responsibility · Dossier Konzern-Initiative · Handels- und Investitionspolitik · Medienmitteilungen · 4. März 2020

Nationalrat hält an seinem Gegenvorschlag zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative fest

Der Nationalrat beschloss an der heutigen Nachmittagssitzung an seinem ursprünglichen Gegenvorschlag zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative festzuhalten. Damit schafft er eine signifikante Differenz zum Ständerat, der mit seinem Gegenvorschlag ein international abgestimmtes Vorgehen verfolgt, ohne dabei die schädliche Haftungsmechanik der Initiative zu übernehmen. Der Gegenvorschlag geht nächsten Montag zur Differenzbereinigung zurück in den Ständerat. Der heute vom Nationalrat …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.