Willkommen bei SwissHoldings, dem Verband der multinationalen Unternehmen in der Schweiz

Günstige Rahmenbedingungen für multinationale Unternehmen in der Schweiz – Dafür setzen wir uns ein!

Aktuell

Dossier Konzern-Initiative

Nationalrat hält an Gegenvorschlag zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative fest

Der Nationalrat hielt heute mit 109 zu 69 Stimmen bei 7 Enthaltungen am umstrittenen indirekten Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Für...

Mehr

Eingaben / Positionen

Empfehlungen SwissHoldings an den Ständerat im Hinblick auf die Beratung zum Aktienrecht am 19. Juni 2019

Eingabe von SwissHoldings zur Aktienrechtsreform an die Mitglieder des Ständerats vom 7. Juni 2019. Download Eingabe (PDF)...

Mehr

Eingaben / Positionen

18.082n: Wichtige Grundsätze im Hinblick auf die Beratung zur Vorlage Global Forum Vorlage im Nationalrat

Eingabe von SwissHoldings an die Mitglieder der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Nationalrats (WAK-N) vom 5. Juni 2019. Download...

Mehr

Sessionsticker

Sessionsticker Sommersession 2019

Download (pdf) Sessionsticker Sommersession 2019....

Mehr

Medienmitteilungen

SwissHoldings lehnt Fair-Preis-Initiative und indirekten Gegenvorschlag ab

Die Einführung des Konzepts der relativen Marktmacht ist ungeeignet, um gegen die sog. «Hochpreisinsel Schweiz» vorzugehen. Das...

Mehr

Eingaben / Positionen

18.082n: Abstimmungsempfehlungen zur Global Forum Vorlage im Hinblick auf die Beratung im Ständerat vom 5. Juni 2019

Eingabe von SwissHoldings an die Ständerätinnen und Ständeräte vom 29. Mai 2019. Download Eingabe (PDF) Download Anhang zur Eingabe...

Mehr

Unser Verband

SwissHoldings ist ein branchenübergreifender Wirtschaftsverband. Wir vertreten die Interessen der grossen, in der Schweiz ansässigen Industrie- und Dienstleistungskonzerne. Wir engagieren uns für gute Rahmenbedingungen und ein liberales Wirtschaftsumfeld auf nationaler und internationaler Ebene.

Melden Sie sich jetzt für den Newsletter an:

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

AHV- UND sTEUERVORLAGE

Das Schweizer Unternehmenssteuerrecht beinhaltet Regeln, die international nicht mehr akzeptiert werden. Mit der AHV- und Steuervorlage sollen diese abgeschafft und durch anerkannte Regeln ersetzt werden. Damit die Schweiz für die Unternehmen steuerlich attraktiv und international wettbewerbsfähig bleibt, ist auch die Steuervorlage zügig voranzutreiben. Die Reform ist unerlässlich für eine erfolgversprechende Zukunft der Schweiz.