Bienvenue chez SwissHoldings, la fédération des groupes industriels et de services en Suisse

Des conditions-cadres favorables pour les entreprises multinationales en Suisse – Notre engagement vise cet objectif!

Aktuell

Sessionsticker

Sessionsticker Herbstsession 2019

Download (pdf) Sessionsticker Herbstsession 2019....

Read More

Eingaben / Positionen

Vernehmlassungsantwort zur neuen Verordnung zum Finanzmarktaufsichtsgesetz

Kurzposition von SwissHoldings Regulierungstätigkeit der FINMA: SwissHoldings begrüsst die Präzisierung und Konkretisierung der Rollen...

Read More

Communiqués de presse

Bundesrat beschliesst die Umsetzung von internationalem «Best Practice»-Ansatz bezüglich der Unternehmensverantwortung ohne überschiessende Haftungsregeln

An seiner Sitzung vom 14. August 2019 hat der Bundesrat die Absicht bekräftigt vorzusehen, dass Schweizer Unternehmen mit mehr als 500...

Read More

Editorials

Wirtschaftliche Rahmenbedingungen als politischer Kompass

Gute Rahmenbedingungen gehören zu den selbstverständlichen Erwartungen von Unternehmen und Investoren. Doch was ist genau darunter zu...

Read More

Eingaben / Positionen

Vernehmlassungsantwort zum Bundesgesetz zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer Register

Kurzposition von SwissHoldings: Neue Technologien: Als Verband der multinationalen Unternehmen in der Schweiz setzt sich SwissHoldings für...

Read More

Droit des sociétés

Empfehlungen SwissHoldings an die RK-N im Hinblick auf die Beratung zur Aktienrechtsrevision vom 5. Juli 2019

Eingabe von SwissHoldings zur Aktienrechtsreform an die Mitglieder der Kommission für Rechtsfragen des Nationalrats vom 3. Juli 2019....

Read More

Notre Fédération

SwissHoldings est une fédération qui représente les intérêts des sociétés multinationales des secteurs industriels et de service ayant leur siège en Suisse. Le but de l’engagement de SwissHoldings est de maintenir et améliorer des conditions-cadre économiques, fiscales, et juridiques favorables pour les sociétés multinationales en Suisse. Nous nous engageons en outre, sur le plan international, pour des marchés ouverts et un environnement économique libéral en faveur des entreprises transnationales.

Inscrire pour le bulletin d'information:

  • Ce champ n’est utilisé qu’à des fins de validation et devrait rester inchangé.

Projet fiscal 17

Le droit fiscal suisse des sociétés contient des dispositions qui ne sont plus acceptées par la communauté internationale. Le Projet fiscal 17 doit abroger ces dispositions et les remplacer par des dispositions reconnues. Pour que la Suisse reste attractive au niveau fiscal et compétitive au niveau international, il est essentiel de promouvoir au plus vite la mise en place du Projet fiscal 17. Cette réforme est indispensable pour l’avenir de la Suisse.