Updates · 3. Juli 2019

Update Juli 2019

Download SwissHoldings Update März 2019 (pdf)
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Steuern · 2. Juli 2019

Stellungnahme zur Verordnung über die Anrechnung ausländischer Quellensteuern

Unsere Stellungnahme umfasst zwei Teile. Der erste Teil enthält allgemeine Ausführungen zu den Auswirkungen ausländischer Quellensteuern und der Bedeutung der Steueranrechnung für Schweizer Unternehmen. Gerade für den Zugang zu den stark wachsenden Märkten der Schwellenländer ist eine wirksame Steueranrechnung zentral. Mit zwei Massnahmen im Bereich der Lizenz- und Dienstleistungserträge könnten für Schweizer Unternehmen markante Verbesserungen …
Weiterlesen

Allgemein · Dossier Digitalbesteuerung · Medienmitteilungen · 1. Juli 2019

Heute Durchgeführte Generalversammlung Von SwissHoldings Stand Im Zeichen Des OECD/G20 Projekts Zur Besteuerung Der Digitalisierten Wirtschaft

Im Fokus der heute zum 76. Mal durchgeführten Generalversammlung standen aktuelle und zukünftige internationale Entwicklungen im Steuerbereich. Bundespräsident Ueli Maurer und Dr. Achim Pross, Hauptverantwortlicher für die Mindestbesteuerungsvorgaben bei der OECD, hielten aufschlusreiche Referate. Dabei kam insbesondere das OECD/G20 Projekt zur Digitalbesteuerung zur Sprache, welches die Schweiz schon bald fordern wird. SwissHoldings wird dieses Projekt …
Weiterlesen

Berichte & Studien · 1. Juli 2019

Jahresbericht 2018 – 2019

Der diesjährige Tätigkeitsbericht von SwissHoldings blickt voraus.  Anhand von Beiträgen unserer Mitgliedfirmen, von der Verwaltung sowie aus der Wissenschaft wird der Frage nachgegangen, wie die Rahmenbedingungen ausgestaltet werden müssen, damit die Schweizer Unternehmen wirtschaftswachstum und Wohlstand generieren können. Oder anders gefragt: Gute Rahmenbedingungen…! Jeder spricht davon, doch was heisst das eigentlich konkret? Download Tätigkeitsbericht 2018 …
Weiterlesen

Kapitalmarkt · Medienmitteilungen · 27. Juni 2019

SwissHoldings unterstützt den Entscheid des Bundesrats, den «Plan B» zum Schutz der Börseninfrastruktur zu aktivieren

Heute gab das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) die Aktivierung der am 30. November 2018 beschlossenen Börsenschutzverordnung bekannt. Dieser Schritt wurde notwendig, weil absehbar ist, dass die EU die Äquivalenz der Schweiz nicht verlängern wird. Die Börsenäquivalenz ist für unsere Mitglieder und den Schweizer Finanzplatz wichtig. SwissHoldings begrüsst deshalb den Entscheid des Bundesrats, den Schweizer Standort zu …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Kapitalmarkt · 20. Juni 2019

Die EU Börsenäquivalenz ist noch nicht verlängert – die Zeit drängt

Die EU Kommission hat sich bisher noch nicht dazu entscheiden können, der Schweiz die für unsere Unternehmen sehr wichtige Börsenäquivalenz zu verlängern, obwohl die Schweizer Regulierung auf der technischen Ebene alle Voraussetzungen für eine unbefristete Anerkennung erfüllt. SwissHoldings erwartet vom Bundesrat und der Europäischen Kommission rechtzeitig konkrete Massnahmen zur Stabilisierung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen und zur …
Weiterlesen

Compliance und Datenschutz · Dossier Datenschutzrevision · Editorials · 18. Juni 2019

SwissHoldings fordert baldigen Abschluss der Datenschutzrevision

Die Schweiz will ihr Datenschutzrecht revidieren. Dies einerseits, um den internationalen Standards gemäss der gerade modernisierten Datenschutzkonvention 108 des Europarats zu genügen und andererseits, um die für die Wirtschaft sehr wichtige Äquivalenz mit der EU-DSGVO zu bewahren. Der Bundesrat veröffentlichte dazu im September 2017 die entsprechende Gesetzesvorlage. Dieser Kurs wird von SwissHoldings explizit begrüsst. Damit …
Weiterlesen

Direktinvestitionen · Dossier Konzern-Initiative · Medienmitteilungen · 13. Juni 2019

Nationalrat hält an Gegenvorschlag zur Unternehmens-Verantwortungs-Initiative fest

Der Nationalrat hielt heute mit 109 zu 69 Stimmen bei 7 Enthaltungen am umstrittenen indirekten Gegenvorschlag zur Volksinitiative «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» fest. Der Gegenvorschlag enthält weiterhin weltweit einmalige, für die Wirtschaft schädliche Elemente und wird von SwissHoldings deshalb abgelehnt. Weil der jetzt auf dem Tisch liegende Gegenentwurf nicht …
Weiterlesen

Dossier Aktienrechtsrevision · Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 7. Juni 2019

Empfehlungen SwissHoldings an den Ständerat im Hinblick auf die Beratung zum Aktienrecht am 19. Juni 2019

Eingabe von SwissHoldings zur Aktienrechtsreform an die Mitglieder des Ständerats vom 19. Juni 2019. Download Eingabe (PDF)
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Rechnungslegung · 6. Juni 2019

Comment Letter on the Exposure Draft “Interest rate benchmark reform”

We agree that IFRS 9 and IAS 39 should be amended in anticipation of interest rate benchmark reform and we support the approach to amending those standards which the IASB have taken in the ED. However, we believe the end of application proposals should be further clarified. Detailed end of application requirements are unusual in …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.