Eingaben / Positionen · Kapitalmarkt · 28. Juli 2017

Vernehmlassung zur Teilrevision der Richtlinie betreffend Informationen zur Corporate Governance von SIX Swiss Exchange

SwissHoldings, der Verband der Industrie- und Dienstleistungskonzerne in der Schweiz umfasst derzeit 63 Mitgliedfirmen, die mehrheitlich an der SIX Swiss Exchange kotiert sind. Die börsenkotierten Mitglieder unserer Vereinigung machen dabei rund 70 Prozent der gesamten Börsenkapitalisierung der Publikumsgesellschaften aus. Unsere Mitglieder haben deshalb ein grosses Interesse daran, wie die SIX Exchange Regulation (SER) ihre Bestimmungen …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Kapitalmarkt · 27. Juli 2017

Vernehmlassung zur Richtlinie betreffend Alternativen Performancekennzahlen

SwissHoldings, der Verband der Industrie- und Dienstleistungskonzerne in der Schweiz umfasst derzeit 63 Mitgliedfirmen, die mehrheitlich an der SIX Swiss Exchange kotiert sind. Die börsenkotierten Mitglieder unserer Vereinigung machen dabei rund 70 Prozent der gesamten Börsenkapitalisierung der Publikumsgesellschaften aus. Eine Vielzahl unserer Mitglieder ist von den Bestimmungen der SIX Exchange Regulation (SER) unmittelbar betroffen.   …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Kapitalmarkt · 19. August 2016

Zusatzreglement für die Kotierung von Anleihen und Derivaten sowie der Richtlinie betreffend Verfahren für Forderungsrechte

SwissHoldings, der Verband der Industrie- und Dienstleistungskonzerne in der Schweiz umfasst derzeit 61 Mitgliedfirmen, die mehrheitlich an der SIX Swiss Exchange kotiert sind. Die börsenkotierten Mitglieder unserer Vereinigung machen dabei rund 70 Prozent der gesamten Börsenkapitalisierung der Publikumsgesellschaften aus. Unsere Mitglieder haben deshalb ein grosses Interesse daran, wie die SIX Exchange Regulation (SER) ihre Bestimmungen …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Steuern · 1. Juli 2016

Stellungnahme CbCR-Implementierung in der Schweiz

Wir bedanken uns bestens für die Gelegenheit zur Stellungnahme zum Vernehmlassungsvorschlag betreffend der Schweizer Implementierung des BEPS-Mindeststandards zum Country-byCountry-Reporting (CbCR). SwissHoldings ist der Verband der grossen Industrie- und Dienstleistungskonzerne der Schweiz und damit der hauptbetroffenen Schweizer Unternehmen des neuen internationalen Standards. Im Jahr 2013 begann die OECD zusammen mit der G20 das Projekt „Base Erosion …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Kapitalmarkt · 20. Juni 2016

Revision von Vorschriften zur Ad hoc-Publizität der SIX

SwissHoldings, der Verband der Industrie- und Dienstleistungskonzerne in der Schweiz umfasst derzeit 61 Mitgliedfirmen, die mehrheitlich an der SIX Swiss Exchange kotiert sind. Die börsenkotierten Mitglieder unserer Vereinigung machen dabei rund 70 Prozent der gesamten Börsenkapitalisierung der Publikumsgesellschaften aus. Unsere Mitglieder haben deshalb ein grosses Interesse daran, wie die SIX Exchange Regulation (SER) ihre Bestimmungen …
Weiterlesen

Berichte & Studien · 22. Januar 2016

Zahlen und Fakten zum Konzernstandort Schweiz

SwissHoldings ist ein branchenübergreifender Wirtschaftsverband. Seine Mitglieder sind grosse, in der Schweiz ansässige Industrie- und Dienstleistungskonzerne (ohne Finanzsektor), die zusammen rund zwei Drittel der Börsenkapitalisierung der an der SIX Swiss Exchange kotierten Titel ausmachen. SwissHoldings engagiert sich für optimale Rahmenbedingungen für international tätige Unternehmen auf nationaler und internationaler Ebene. Die Tätigkeitsgebiete des Verbandes betreffen die …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Steuern · 2. Dezember 2015

Stellungnahme zur Vernehmlassung betreffend Anpassung des Steueramtshilfegesetzes (gestohlene Daten)

Gemäss dem geltenden Artikel 7 Bst. c StAhiG wird auf ein Amtshilfeersuchen eines ausländisches Staats nicht eingetreten, wenn es den Grundsatz von Treu und Glauben verletzt. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es auf Informationen beruht, die durch nach schweizerischem Recht strafbare Handlungen erlangt worden sind. Neu soll auf ein Ersuchen eingetreten werden, wenn der …
Weiterlesen

Publikationen · 20. September 2015

Corporate Social Responsibility

Corporate Social Responsibility aus Sicht der Unternehmen Unternehmen übernehmen gesellschaftliche Verantwortung (Corporate Social Responsibility) je nach Betriebsgrösse und Branche etwas anders. Unter verantwortlichem Handeln versteht man jedoch immer: Das Einhalten von Gesetzen, Branchen- standards und internationalen Vereinbarungen (im Rahmen einer guten Corporate Governance und Compliance). Die Wahrnehmung sozialer, ökologischer und ökonomischer Verantwortung im Kerngeschäft (nachhaltiges …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Steuern · 16. September 2015

Genehmigung eines Protokolls zur Änderung des Zinsbesteuerungsabkommens zwischen der Schweiz und der EU

Seit 2009 sind im Bereich des steuerlichen Informationsaustauschs grosse Veränderungen eingetreten. Treiber dieser Entwicklungen sind die G-20 respektive der aufgrund der Finanzkrise entstandene Bedarf an zusätzlichen Steuereinnahmen bei den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern. So haben im Jahr 2009 die G-20 den Informationsaustausch auf Anfrage zum internationalen Standard erklärt. Zur Kontrolle, ob die Staaten den Standard …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Steuern · 7. Juli 2015

Stellungnahme zur Vernehmlassungsvorlage betreffend Steuererleichterungen im Rahmen der Regionalpolitik

Die Evaluation der bestehenden Regelung zur Gewährung von Steuererleichterungen durch den Bund hat ergeben, dass aufgrund der gewährten Steuererleichterungen zahlreiche Arbeitsplätze in strukturschwachen Regionen geschaffen werden konnten. Für die betroffenen Regionen sind die Arbeitsplätze und die damit verbundene Wertschöpfung bedeutsam. Wegzüge von Unternehmen nach Ablauf der Erleichterungen konnten keine beobachtet werden. Die Gewährung von Steuererleichterungen …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.