Editorials · Nationales Steuerrecht · Steuern · 4. März 2019

AHV-Steuervorlage – Unsere Mitgliedfirmen sind im Steuerbereich auf rasche Lösungen angewiesen

Am 19. Mai wird es zur Referendumsabstimmung über die AHV-Steuervorlage kommen. Die Vorlage beinhaltet dringende Neuerungen in zwei für Bevölkerung und Wirtschaft wichtigen Bereichen: Einerseits sollen der AHV zusätzliche finanzielle Mittel zukommen. Andererseits beinhaltet die Vorlage auch die Anpassung der Schweizer Unternehmensbesteuerung an neue internationale Mindestvorgaben. Dieser Steuerteil ist für die Industrie- und Dienstleistungsunternehmen von …
Weiterlesen

Sessionsticker · 28. Februar 2019

Sessionsticker Frühjahrssession 2019

Download Sessionsticker Frühjahrssession 2019 (pdf)
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Kapitalmarktrecht · 18. Februar 2019

Vernehmlassungsantwort zur Finanzdienstleistungsverordnung (FIDLEV), Finanzinstitutsverordnung (FINIV), Aufsichtsorganisationenverordnung (AOV)

Haltung von SwissHoldings: 1.    Die vorgestellten Entwürfe werden – soweit die nichtfinanziellen Gesellschaften davon betroffen sind – überwiegend begrüsst. 2.    Im Prospektbereich (FIDLEV) ist dafür zu sorgen, dass die bestehenden, bewährten Finanzierungsprozesse nicht ohne Not behindert werden und unter Wahrung der Regulierungsziele grösstmögliche Effizienz gewähren. 3.    Die Bankenverordnung (BankV) ist so anzupassen, dass Personen, die …
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 23. Januar 2019

18.082 n: Umsetzung der Empfehlungen des Globalen Forums im Hinblick auf Ihre Beratung in der WAK-N

Eingabe von SwissHoldings an die Mitglieder der WAK-N vom 23. Januar 2019. Dokument (pdf)
Weiterlesen

Eingaben / Positionen · Rechnungslegung und Berichterstattung · Steuern · 21. Januar 2019

Comment Letter on the Discussion Paper “Financial Instruments with Characteristics of Equity”

We very much welcome that the IASB is addressing this topic. Whilst we have many comments to the Discussion Paper, and some criticisms of the current situation, we are very much appreciative that the IASB is taking concrete steps to improve matters and is engaging preparers and other stakeholders in this discussion. We would be …
Weiterlesen

Corporate Social Responsibility · Dossier Konzern-Initiative · Dossiers · 17. Januar 2019

Dossier: Konzern-Initiative

Die Unternehmens-Verantwortungs-Initiative fordert zusätzliche Haftungsbestimmungen für Unternehmen, die international anerkannte Menschenrechte und internationale Umweltstandards verletzt haben. Diese Regeln wären weltweit einzigartig und führten zu einer weitreichenden rechtlichen, politischen, aber auch wirtschaftlichen Problemen. Downloads: Faktenblatt zur Volksinitiative ‘Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt’, Stand 16. Januar 2020 pdf
Weiterlesen

Medienmitteilungen · 15. Januar 2019

Schweizer Grossunternehmen sagen JA zur «Steuerreform und AHV-Finanzierung» (STAF) am 19. Mai 2019

Heute gab das «Generationenkomitee und Bürgerliches NEIN zur STAF» das Zustandekommen des Referendums zur Vorlage «Steuerreform und AHV-Finanzierung» bekannt. Die Unterschriften werden am 17. Januar der Bundeskanzlei übergeben. Vor diesem Hintergrund ist es wahrscheinlich, dass Volk und Stände am 19. Mai über die Vorlage werden abstimmen können. SwissHoldings befürwortet die Vorlage klar. Unsere Unternehmen sind …
Weiterlesen

Dossier Aktienrechtsrevision · Eingaben / Positionen · Gesellschaftsrecht · 11. Januar 2019

OR. Aktienrecht (16.077): Empfehlungen von SwissHoldings an die RK-S vom 11. Januar 2019

Eingabe von SwissHoldings an die Mitglieder der RK-S vom 11. Januar 2019. Download Dokument (PDF)
Weiterlesen

Medienmitteilungen · 20. Dezember 2018

Befristete Börsenäquivalenz ist nur ein Teilerfolg. Ziel muss weiter die unbefristete Anerkennung bleiben

Befristete Börsenäquivalenz ist nur ein Teilerfolg. Ziel muss weiter die unbefristete Anerkennung bleiben Die EU Kommission hat heute bekannt gegeben, der Schweiz die Börsenäquivalenz, obwohl diese auf der technischen Ebene alle Voraussetzungen für eine unbefristete Anerkennung erfüllt, wiederum nur befristet für weitere sechs Monate zu gewähren. SwissHoldings, der Verband der Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, nimmt von …
Weiterlesen

Handels- und Investitionspolitik · Medienmitteilungen · 14. Dezember 2018

Neue Studie belegt: Schweizer Grossunternehmen sind federführend bei der Nachhaltigkeit

Rund 80 Prozent der Schweizer Grossunternehmen verfügen über eine konsistente Menschenrechtspolitik gemäss den neuen UNO-Vorgaben. Dies hat die heute publizierte Bestandsaufnahme des Bundesrates zur Strategie «Wirtschaft und Menschenrechte» aufgezeigt. Die Studie kommt gerade rechtzeitig. Derzeit diskutiert das Parlament die Unternehmens-Verantwortungs-Initiative und einen allfälligen Gegenvorschlag. Es geht hier um die Frage, ob Schweizer Unternehmen nur unter …
Weiterlesen

Kommentarfunktion ist geschlossen.