SwissHoldings vertritt die Interessen der Emittenten in Kapitalmarktfragen

SwissHoldings setzt sich für stabile und effiziente internationale Kapital- und Finanzmärkte ein. Im Bereich des Kapitalmarktrechts sind national wie international umfangreiche legislatorische Vorhaben in Vorbereitung, Beratung oder Umsetzung. Diese werden sich teilweise auch auf unsere Mitgliedfirmen auswirken. Die Regulierungen müssen das Vertrauen in die Funktionsfähigkeit von Kapital- und Finanzmärkten wahren, ohne den erforderlichen Hand-lungs- und Gestaltungsspielraum der Unternehmen zu beschränken.

Eingaben / Positionen

Vernehmlassungsantwort zum Bundesgesetz zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer Register

Kurzposition von SwissHoldings: Neue Technologien: Als Verband der multinationalen Unternehmen in der Schweiz setzt sich SwissHoldings für...

Mehr

Medienmitteilungen

SwissHoldings unterstützt den Entscheid des Bundesrats, den «Plan B» zum Schutz der Börseninfrastruktur zu aktivieren

Heute gab das Eidgenössische Finanzdepartement (EFD) die Aktivierung der am 30. November 2018 beschlossenen Börsenschutzverordnung...

Mehr

Eingaben / Positionen

Die EU Börsenäquivalenz ist noch nicht verlängert – die Zeit drängt

Die EU Kommission hat sich bisher noch nicht dazu entscheiden können, der Schweiz die für unsere Unternehmen sehr wichtige...

Mehr
  • Die Regulierung von Finanzdienstleistungen soll die Interessen der Emittenten angemessen berücksichtigen. Auf angedachte Massnahmen zur Ausweitung des Rechtsschutzes und der Strafbarkeit ist zu verzichten.
  • Der flexible schweizerische Bondmarkt darf nicht durch unnötig hohe und formalistische Prospektanforderungen gefährdet werden.
  • Bei der Ausgabe von einfachen Unternehmensanleihen wie auch bei Privatplatzierungen sind die Formalitäten tief zu halten, um die Attraktivität des schweizerischen Finanzmarkts nicht zu gefährden.
Publikumsgesellschaften benötigen effiziente Finanz- und Kapitalmärkte zur Kapitalaufnahme, zur Liquiditätsbewirtschaftung und zur Risikoabsicherung.

Kontakt

Jacques Beglinger

Rechtsanwalt, D.E.S.S.
Mitglied der Geschäftsleitung

+41 31 356 68 60
jacques.beglinger@swissholdings.ch

Kommentarfunktion ist geschlossen.